Browsing Category

FI Lifestyle

FI Lifestyle Immobilien

Financial Independence Rocks! zu Gast beim Finanzrocker

Heute hat Finanzrocker Daniel Korth seine neueste Podcast-Episode veröffentlicht, in der er mit Gästen aus früheren Interviews über die Entwicklung ihrer Einnahmen aus Immobilien- und Aktien-Investments während der Corona-Krise spricht. Und er war so nett, mich dazu einzuladen. Auch…

FI Lifestyle

Happy Birthday, Financial Independence Rocks!

Wow, zwei Jahre sind so schnell vergangen: im August 2018 habe ich meinen ersten Post “The Power of F***-you-Money” auf diesem Blog veröffentlicht (hier die deutsche Version). Aus diesem Anlass erstmal vielen Dank an dich, dass du dir die…

FI Lifestyle

Update Corona-Auswirkungen auf meinen Cash-Flow

Ich dachte mir, heute geb’ ich mal ein kleines Update zu meinem Post Investiert für Cash-flow – und jetzt? von Anfang April. Damals haben sich einige negative Auswirkungen auf meine Einnahmen schon abgezeichnet, aber es war noch sehr unklar,…

FI Lifestyle

Investiert für Cash-flow – und jetzt?

Wenn du hier schon länger liest oder über mein Podcast-Interview beim Finanzrocker auf den Blog gekommen bist, weißt du, dass ich mir mit job-unabhängigen Einkommensströmen eine Art Grundeinkommen aufgebaut habe. Das hat mir vor ein paar Jahren ermöglicht, meine…

FI Lifestyle

Steuerbasics für (Early) Retirees

Neulich hat mich ein Leser gefragt, ob ich einen Post zum Thema Steuern für „Frührentner“ schreiben könnte. Das mach ich gerne. Wie immer der Disclaimer: ich bin kein Finanz- oder Steuerberater, und berichte hier nur von meinen persönlichen Erfahrungen…

Das gute Leben FI Lifestyle

Ja, ist denn schon Weihnachten?

Dieser Post ist ursprünglich im letzten Jahr erschienen. In 2019 sind im Großraum Hamburg schon vor dem ersten Advent drei Obdachlose aufgrund der Kälte gestorben. Und nach Weihnachten fühle ich mich auch dieses Jahr noch nicht, deshalb gibt es…

Das gute Leben FI Lifestyle

Brauche ich wirklich noch ein Auto?

Vielleicht kennst du das: du hast dein Auto schon ziemlich lange gefahren, und Reparaturen stehen irgendwie nicht mehr so richtig im Verhältnis zum Restwert. Ein neuer Gebrauchter, bei dem du nicht Gefahr läufst, dass er sofort den Geist aufgibt,…