FI Lifestyle

    Er ist nicht mehr da

    Es fühlt sich merkwürdig an. Der Stellplatz, auf dem fast zwölf Jahre lang mein Auto stand, ist leer. Wenn du hier schon länger mitliest, weißt du ja, dass ich mich immer mal wieder gefragt habe, ob ich eigentlich noch ein Auto brauche. Ehrliche Antwort: nein. So richtig durchringen, mein Auto zu verkaufen konnte ich mich aber trotzdem nicht. Geringe Kosten für Versicherung und Steuern gegenüber einem ebenfalls geringen Restwert sprachen nicht wirklich dafür. In den letzten zwei Jahren ist das…

    Continue Reading

  • FI Lifestyle

    Heute ist Montag

    Heute ist Montag. Was bedeutet das für dich?    ‘Heute ist Montag. Ein Tag wie jeder andere.’ ‘Heute ist Montag. Mist, ich wollte doch am Wochenende meine Eltern anrufen. Na ja,…

  • FI Lifestyle Personal Finance

    This too shall pass

    This too shall pass – auch dies wird vorübergehen. Diesen Spruch habe ich das erste Mal in Meike Winnemuth’s Buch Das große Los: wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million…

  • Personal Finance

    Du musst raus

    Mir ist neulich bei einer Suche auf Google Maps etwas bewusst geworden, das auf den zweiten Blick auch relevant für’s Thema Finanzen ist. Google Maps und Finanzen? Wie bitte? Ja, genau……

  • Personal Finance

    Feierabendboss

    Stellschrauben für FIRE oder auch “nur” für finanzielle Unabhängigkeit sind deine Sparrate und die Höhe der jährlichen Ausgaben, die du aus deinem Vermögen bestreiten willst. Je höher die Sparrate, desto schneller…

  • Personal Finance

    Gefährliche Liebschaften

    Ich optimiere unsere Kosten für Strom und Gas, in dem ich die Verträge jährlich überprüfe und gegebenenfalls den Anbieter wechsele. Diese Möglichkeit wurde in der EU vor über 20 Jahren geschaffen,…

  • FI Lifestyle Personal Finance

    Finanziell frei?

    Neulich ist mir bei bei Amazon eine Bewertung zu Gisela Enders Buch Finanzielle Freiheit – wie Menschen leben, die nicht mehr arbeiten müssen aufgefallen. (Falls du das Buch nicht kennst, hier…